Im Dezember: Projekt Tagebuch (inkl. 21 Tage Schreibchallenge)  Mehr Infos

Dein Leben in die Hand nehmen

Blog: Mathias Rudolph

Mathias ist 1983 geboren und lebt in Hamburg. Mathias war von 2011 bis 2020 Teil der Redaktion von Zeit zu leben. 2018 hat er seinen Blog namens immun-training.de gegründet. Darin geht es um alles, was du selbst tun kannst, um deine Abwehrkräfte zu stärken. Außerdem bietet bietet er Beratung für Suchmaschinenoptimierung (SEO) an.

Deine Inspirations-Mail

In den nächsten 5 Ausgaben …

  • Wie du herausfindest, was du willst (in nur 3 Minuten)
  • Was sind die 7 besten und lohnenswerten Ziele im Leben (der direkte Weg zum Glück)
  • Anfangen statt Aufschieben (4 Hacks)
  • Warum die Liebe das ultimative Erfolgsprinzip ist.
  • Wie du das Verhältnis zu dir selbst in kurzer Zeit verbessern kannst.

Mathias meditiert – Geschafft! Aber noch nicht am Ende

Vor einigen Wochen habe ich einen Selbstversuch gestartet: Ich wollte 4 Wochen lang jeden Morgen für 15 Minuten meditieren, um herauszufinden, ob das konkrete Effekte auf meinen persönlichen Alltag hat. eute will ich mal ein kleines Fazit ziehen, welche Erkenntnisse ich in diesen 4 Wochen des Selbstexperiments über Meditation gewonnen habe.

Beitrag lesen

Mathias meditiert: Es geht los

Mathias meditiert. Für sein 4-wöchiges Experiment hat er unterschiedliche Meditationstechniken ausprobiert. Für welche er sich entschieden hat, lesen Sie in diesem Beitrag.

Beitrag lesen

Ein Experiment: Mathias meditiert

Immer mehr Studien zum Thema Meditation belegen vielfältige positiven Effekte. Ich möchte herausfinden, welchen ganz konkreten Unterschied regelmäßiges Meditieren wohl in meinem persönlichen Alltag macht.

Beitrag lesen

Ich weiß nicht, was mich glücklich macht

Kennen Sie Ihre grundlegenden Bedürfnisse? Sie zu erfüllen ist fundamental, um ausgeglichen und zufrieden zu sein.  Jeder Mensch hat ganz konkrete Bedürfnisse, wie z. B. seinen Hunger zu stillen oder einen warmen Platz zum Schlafen zu haben. Aber wir haben auch abstrakte Bedürfnisse, wie z. B. den Wunsch nach Ruhe oder aber nach Zugehörigkeit zu etwas. Viele

Beitrag lesen

6 psychologisch fundierte Techniken, mit denen du dich in einen emotional besseren Zustand bringen kannst.

Ich habe den Notfallkoffer für meine Newsletter-Abonnenten geschrieben. 

Du verstehst … also unten einfach meinen Newsletter bestellen, dann kannst du ihn in wenigen Minuten runterladen.

Ist auch gratis und kostenlos.

Du wirst von meinem Newsletter wahrscheinlich schnell süchtig werden. Und wenn nicht, kannst du dich mit einem Klick wieder austragen.