Der Asket

Eine Maus erteilt einem Asketen eine wichtige Lektion.

Es war einmal ein Asket. Der saß schon seit Wochen meditierend in einer Höhle.

Eines Tages kam eine kleine Maus vorbei und begann damit, am Schuh des Asketen zu nagen.

Ärgerlich löste er sich aus der Meditation und fragte: “Warum störst du mich, Maus?”

“Ich habe Hunger” sprach die Maus.

“Du dummes Tier! Ich suche die Einheit mit Gott und du störst mich wegen deines Hungers. Verschwinde.”

Da fragte die Maus: “Wie willst du dich wohl mit Gott vereinigen, wenn du nicht einmal mit mir einig wirst?”

gefunden in: Geschichten für die kleine
Erleuchtung
von Marco Aldinger, leicht umgeschrieben

 

Dieses Tagebuch macht dich stärker und glücklicher

Löse deine Probleme selbst

Finde heraus, was du willst und was du brauchst

Erobere dir deine Lebensfreude zurück

Deine Frage oder Mitteilung

Echt jetzt!?

Ja, sorry. Ich wollte nicht, dass du das verpasst.

Ich habe ein eBook geschrieben mit 9 Prinzipien, die dein Leben auf die beste Art und Weise auf den Kopf stellen können. 

Seit 20 Jahren richte ich mich nach diesen Prinzipien und …

… lebe so ein erfülltes, fröhliches und selbstbestimmtes Leben, wo ich sein darf, wer ich wirklich bin.

Komm mit auf die Reise in meine Welt und lass mich dir diese Ideen zeigen.