Keine Zeit!

 

» Wer viel arbeitet, sich engagiert und mit Feuereifer dabei ist, schafft richtig was weg. Ist das wirklich so? Ab und zu lohnt sich ein Perspektivwechsel. «

Ein Mann geht im Wald spazieren. Nach einer Weile sieht er einen Holzfäller, der hastig und sehr angestrengt dabei ist, einen auf dem Boden liegenden Baumstamm zu zerteilen. Er stöhnt und schwitzt und scheint viel Mühe mit seiner Arbeit zu haben.

Der Spaziergänger geht etwas näher heran, um zu sehen, warum die Arbeit für den anderen so schwer ist. Schnell erkennt er den Grund und sagt zu dem Holzfäller: “Guten Tag. Ich sehe, dass Sie sich Ihre Arbeit unnötig schwer machen. Ihre Säge ist ja ganz stumpf – warum schärfen Sie sie denn nicht?”

Der Holzfäller schaut nicht einmal hoch, sondern zischt durch die Zähne “Dazu habe ich keine Zeit, ich muss doch sägen!”

(gefunden in:  Die sieben Wege der Effektivität
von Stephen Covey)

Wie findest du diesen Beitrag? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (47)
Loading...

Ein kleiner Kurs in Liebe und Wohlstand

Lerne die 10 Schritte, mit denen du auf vernünftige Art zu mehr Liebe und Wohlstand kommst.