Du darfst dir was wünschen, aber …

Erwartungen.

Uiuiui.

Ja.

Erwartungen sind für so viel Stress, Leid und schlechte Laune verantwortlich.

**L** darf nicht …

**I** muss doch endlich …

**E** sollte …

**B** hat x getan und das war nicht in Ordnung.

**E** hat x *nicht* getan und das tut man doch nicht.

Erwartungen.

Das ist meine persönliche Meinung, wie die Welt gefälligst zu sein hat.

Meine Meinung, wie die Menschen zu sein haben.

Und was Erwartungen angeht, gibt es eine goldene Regel.

Je weniger ich erwarte, desto weniger Schmerz, Leid und Enttäuschung gibt es. Auf allen Seiten.

Natürlich darf man Wünsche an andere haben. Aber bitte sei entspannt, wenn es dann doch anders kommt.

Ich wünsch dir Lässigkeit.

Ralf

Wie findest du diesen Beitrag? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34)
Loading...

Deine Frage oder Mitteilung

Echt jetzt!?

Ja, sorry. Ich wollte nicht, dass du das verpasst.

Ich habe ein eBook geschrieben mit 9 Prinzipien, die dein Leben auf die beste Art und Weise auf den Kopf stellen können.