Wie Sie in 60 Sekunden Ihr Leben verändern (Richard Wiseman)

» Tolle Selbstcoaching-Tipps basierend auf aktuellen wissenschaftlichen Studien. «

„Wie Sie in 60 Sekunden Ihr Leben verändern“ – von Richard Wiseman – Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag, 2010 – 368 S. – ISBN: 978-3-596-18517-7 – 9,95 €

Wow, dieses Buch hat mein Leben verändert. Möchten Sie das auch erleben? Wollen Sie auch erfahren, wie Sie Ihr Leben in 60 Sekunden verändern können?

Wer würde da nicht „Ja“ sagen.

Aber gibt es so etwas? Ein Buch, das wirklich in null Komma nichts alles verändert?

Vielleicht haben Sie es gleich geahnt. Natürlich nicht.

Auch dieses Buch ist kein Wundermittel für ein besseres Leben. Solche Wunderbücher gibt es ja auch gar nicht. Jeder, der schon einmal versucht hat, sein Leben einfacher und besser zu machen, weiß, dass dazu etwas mehr gehört als eine 60-Sekunden-Methode.

Aber vielleicht ging es Ihnen ja wie mir. Ganz kurz war da ein klitzekleiner Hoffnungsfunke. Ein winziges „Vielleicht gibt es das ja doch“. Und dann auch die Enttäuschung, dass es das doch nicht gibt.

Der Titel spielt mit diesem kleinen „vielleicht“. Das hat mir überhaupt nicht gefallen. Deswegen lag dieses Buch auch irre lang hier im Büro herum und ich habe zunächst überhaupt keine Lust gehabt, darin zu lesen.

Ich mag den Titel immer noch nicht. Zu reißerisch und plakativ.

Dennoch ist es ein hervorragendes Buch. Und tatsächlich vermag es das Leben ein wenig besser und leichter zu machen. Natürlich nur, wenn man die Anregungen aufgreift und umsetzt. Aber das ist ja immer so.

Es geht darum, wie man durch wirklich kleine Veränderungen sein Leben verbessern kann. Und das ist auch mit den 60 Sekunden aus dem Titel gemeint: kleine Veränderungen, die aber wirksam sind und viel bringen.

Dabei ist das Buch kein gewöhnlicher Ratgeber, sondern eine Mischung aus Wissenschaft und Impulsgeber.

Zu jedem der vielen Tipps gibt es wissenschaftlich fundierte Studien. Diese werden kurz, anschaulich und vor allem interessant beschrieben. Der Leser versteht also wirklich, zu welchem Zweck etwas genau untersucht wurde. Und aus diesen wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt der Autor dann ganz konkret umsetzbare Impulse für den Alltag.

Zum Beispiel,

  • welche kleine Verhaltensänderung genügt, damit Paare neuen Schwung in ihre Beziehung bringen können,
  • dass Tratschen schädlich sein kann, weil das, was wir über andere sagen, später mit uns selbst verbunden wird,
  • wie Sie sich mit einer regelmäßigen kurzen Erinnerung an Ihren Partner gegen eventuelle Seitensprünge wappnen können,
  • wieso Belohnungen nicht so wirksam sind, wie man immer glaubt,
  • dass die zu Motivationszwecken so oft empfohlenen positiven Visualisierungen erreichter Ziele in manchen Fällen genau das Gegenteil bewirken,
  • wieso Brainstorming nicht in jedem Fall zu mehr Ideen führt.

Besonders interessant und spannend fand ich, dass der Autor mit vielen Mythen aus Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung aufräumt. Und zwar stets wissenschaftlich fundiert. Beispielsweise, wieso positives Denken nicht der Weisheit letzter Schluss ist oder weshalb es viel sinnvoller ist, traumatische Erlebnisse durch expressives Tagebuchschreiben zu verarbeiten, als sich alles von der Seele zu reden.

Ein Buch für all diejenigen, die konkrete Tipps suchen und sich außerdem dafür interessieren, wieso genau diese Anregungen auch wirklich funktionieren. Aber auch ein Buch für alle, die sich für kurz und knackig erklärte wissenschaftliche Studien rund um Psychologie, Neurologie und Pädagogik interessieren.

Alles in allem ist das Buch eine hervorragende Selbstcoaching-Fundgrube. Mit Hilfe der kurzen Zusammenfassungen und konkreten Handlungsvorschläge am Ende jedes Kapitels lassen sich nach und nach immer wieder neue kleine Entwicklungen in Gang setzen. Dadurch verändert sich das eigene Leben und wird dann doch ein wenig glücklicher, einfacher und besser. Auch wenn es dazu mehr als 60 Sekunden braucht.

Bewertung: PunktPunktPunktPunktPunkt

„Wie Sie in 60 Sekunden Ihr Leben verändern” jetzt bestellen bei:

Wie findest du diesen Beitrag? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (35)
Loading...

Das könnte dich auch interessieren?

Ein kleiner Kurs in Liebe und Wohlstand

Lerne die 10 Schritte, mit denen du auf vernünftige Art zu mehr Liebe und Wohlstand kommst.