Die Akku-voll-Challenge

Entspannt und leistungsfähig im vollen Alltag bleiben.
Deinen Akku im grünen Bereich halten.
Auf gesunde Art und Weise Energie tanken.

Fühlst du dich dauernd müde und ausgelaugt? 

Und schaffst du es unter der Woche kaum, dich richtig zu erholen, sondern schiebst das immer bis zum Wochenende?

Am Wochenende hast du dann gar keine Lust mehr irgendwelche spannenden Dinge zu unternehmen. Weil du einfach keine Kraft mehr hast für all das Gute, das neben all den Verpflichtungen auch noch auf dich wartet.

Alles, was nicht überlebenswichtig ist, bleibt im Moment auf der Strecke. Du funktionierst nur noch. Für anderes bleibt keine Energie.

Diese Challenge wird das ändern.

Denn diese Challenge ist dafür da, dass du energiegeladen, entspannt und gut gelaunt durch den Tag gehen kannst. Weil dein Akku immer voll ist. Weil du ihn rechtzeitig wieder in den grünen Bereich bringst.

Die Ziele der Akku-voll-Challenge

Du wirst zum Spezialisten für dein Energiemanagement.

Damit du trotz Arbeit, Familie, Projekten, Verpflichtungen und anderen To-dos dich selbst nicht vergisst. Sondern lernst, wie du deine Batterien auf eine gesunde Art und Weise rechtzeitig wieder aufladen kannst.

Ganz konkret geht es in dieser Challenge also darum, dass du:

  1. Achtsamkeit für deinen „inneren Akku“, also dein momentanes Energielevel, entwickelst,
  2. viele verschiedene Methoden und Techniken kennenlernst und ausprobierst, mit denen du schnell und direkt Energie tanken kannst,
  3. herausfindest, wie du dich gut von Stress erholen kannst, und
  4. ein Profi darin wirst, deinen Energiehaushalt so zu managen, dass du möglichst häufig in einem guten Energielevel bleibst.

Dabei haben wir besonders darauf geachtet, dass du jeden Tag eine ganz kurze, bewältigbare Aufgabe bekommst, die dir hilft, deinen Akku zu laden.

Wichtig war uns, dass du diese Methode überall nutzen kannst. Und auch, dass wir wirklich viele unterschiedliche Methoden zusammenstellen, damit für jeden etwas dabei ist.

Du wirst Bewegungsübungen finden und Kopfübungen, die dir helfen, den Kopfstress loszulassen. Wir haben Übungen für kreative Köpfe und auch Imaginationsübungen.

Auf jeden Fall ist für jeden was Neues dabei. Experimentierfreude ist also quasi Voraussetzung 🙂

„Ich fand die gesamte Challenge toll, vor allem dass es großteils wirklich, praktische einfach umsetzbare und auch in den Alltag integrierbare Tipps sind. Super finde ich auch, dass man sich alles runterladen kann und dann, wenn man so wie ich, jetzt nicht die Zeit hat sich das jeden Tag anzuschauen und umzusetzen, das zu einem späteren Zeitpunkt zu machen und man sich das dann einteilen kann wie man will."
Gerlinde

Was erwartet dich in der Akku-voll-Challenge genau?

Die Challenge läuft über 30 Tage, an denen du von Montag bis Freitag jeweils eine Tages-Challenge von uns bekommst.

Wenn du mal eine Übung nicht schaffst, kannst du sie am nächsten Tag nachholen.

Es gibt immer zwei Aufgaben zur Auswahl: eine Aufgabe zum Energietanken und eine Aufgabe, die zur Entspannung und Erholung beiträgt. Du kannst dir aussuchen, was gerade für dich besser passt. 

Damit du die Challenge in stressigen Zeiten auch während der Arbeit machen kannst, sind die Aufgaben immer in maximal 20 Minuten umsetzbar. Kurz, aber genau angeleitet. Ideal also für die Mittagspause oder um einfach mal zwischendurch kurz den Akku aufzuladen.

Die täglichen Einheiten enthalten ausschließlich Übungen.

Einen Tag pro Woche gibt es auch mal ein wenig Theoretisches.

Das Wochenende ist frei und es gibt keine neuen Challenges.

Jede Tages-Aufgabe bekommst du auch gleich als kleines Kärtchen zum Ausdrucken. So kannst du die Challenge-Aufgabe überallhin mitnehmen.

Am Ende der Challenge bekommst du die gesamten Unterlagen als PDF-Download.

Du kannst dich mit den anderen Teilnehmern der Challenge auf der Lernplattform austauschen, wenn du das möchtest. 

Du hast in der Lernplattform die Möglichkeit, uns Fragen zu stellen. 

„Am besten gefallen hat mir, dass es jeden Tag sehr kurz und bündig war, dass man nicht ewig was lesen musste und die Videos sehr kurz und knackig waren. Gefallen hat mir auch, dass es sehr unterschiedliche Übungen waren, die mal besser, mal gar nicht funktioniert haben, das heißt, man kann sich sehr individuell was zusammenstellen für die Zukunft. Es war alles sehr übersichtlich und man konnte problemlos zu den anderen Tagen switchen."
Bettina aus Österreich

Wenn du dich um deinen Energiehaushalt kümmerst, hast du davon viele Vorteile:

 

  1. Du bist leistungsfähiger, weil du immer genügend Energie hast

    Ein gutes Energiemanagement stellt deine Leistungsfähigkeit über den ganzen Tag sicher. Weil du weißt, wie du dir die Energie holen kannst, die du für die verschiedensten Dinge so brauchst. Und du kommst nicht abends gerädert und vollkommen erschöpft nach Hause.

  2. Du kannst mehr Selbstdisziplin aufbringen

    Wenn du energiegeladen bist, hast du automatisch mehr Selbstdisziplin. Du musst dich für viele Dinge dann weniger aufraffen und überwinden. Dann endet dein Tag nicht nach der Arbeit auf dem Sofa, sondern du hast ausreichend Energie für all die anderen schönen Dinge, die du gerne machen würdest.

  3. Du wirst zufriedener und ausgeglichener

    Mehr Energie = mehr positive Gefühle. Denn wer müde, schlapp und erschöpft ist, ist meist schlechter gelaunt, kann sich schlechter konzentrieren und hat weniger den Blick für die guten und schönen Dinge im Leben.

  4. Du steigerst dein Wohlbefinden – und verringerst das Risiko für Stresserkrankungen

    Gutes Energiemanagement fördert dein körperliches und psychisches Wohlbefinden und wirkt sich positiv auf deine Lebensqualität aus. Du betreibst so die beste Prophylaxe gegen Stress- und Ermüdungskrankheiten wie z.B. Burnout.

Für wen ist die Challenge nicht?

Wenn du an einem Burnout-Syndrom leidest, dann ist diese Challenge nicht für dich geeignet.

Durch die Challenges wird ja ein ‘sanfter Druck’ aufgebaut, was aber gerade im Falle eines Burnouts kontraproduktiv ist.

Wie alle unsere Kurse ist auch diese Challenge grundsätzlich nur für Personen geeignet, die psychisch stabil sind.


Was kostet die Challenge?

Die Akku-voll-Challenge kostet 99 EUR inkl. MwSt.

Und dafür bekommst du:

entspannung

Bewertungen zur Challenge

Kundenbewertung: SternSternSternSternStern (4.58 von 5)

Lies hier die Bewertungen der Teilnehmer zu diesem Kurs.

Gut zu wissen …

  1  

Die Akku-voll-Challenge findet online auf unserer geschützten Lernplattform statt.

  2  

Nachdem du dich hier angemeldet hast, erhältst du von uns direkt eine E-Mail mit den Zugangsdaten für die Lernplattform.

  3  

Du kannst dich am Starttag ab 10:30 Uhr auf der Lernplattform einloggen.

  4  

Es gibt für die Challenge zwei unterschiedliche Starttermine. Du kannst dir aussuchen, welcher Termin dir besser passt:

  5  

Challenge Nr. 1 
startet am 18.01.2021
endet am 15.02.2021

Challenge Nr. 2 
startet am 25.01.2021
endet am 22.02.2021

  6  

Die Anmeldung  ist nur bis zum 3. Tag der Challenge möglich (also bis zum 20.01.2021 bzw. bis zum 27.01.2021) Keine Ausnahmen möglich!

Jetzt für einen Termin entscheiden und einfach auf den jeweiligen Anmeldeknopf klicken:



Akku-voll-Challenge

Auf gesunde Art und Weise Energie tanken.
99 Einmalig
  • Das 30-Tage-Programm für alle, die sich mehr Energie für die schönen Dinge im Leben wünschen.
  • Montags-freitags konkrete Impulse und Anleitungen zum Energietanken und Stress abbauen.
  • Ganz viel Praxis und und wenig Theorie – damit du die Erfolge direkt spürst.
  • Du bekommst alle Übungen und Inhalte als PDF zum Behalten und Immerwiederanschauen
  • Ein Forum, in dem du dich mit anderen Teilnehmenden austauschen kannst, aber natürlich nicht musst
1. Termin



Akku-voll-Challenge

Auf gesunde Art und Weise Energie tanken.
99 Einmalig
  • Das 30-Tage-Programm für alle, die sich mehr Energie für die schönen Dinge im Leben wünschen.
  • Montags-freitags konkrete Impulse und Anleitungen zum Energietanken und Stress abbauen.
  • Ganz viel Praxis und und wenig Theorie – damit du die Erfolge direkt spürst.
  • Du bekommst alle Übungen und Inhalte als PDF zum Behalten und Immerwiederanschauen
  • Ein Forum, in dem du dich mit anderen Teilnehmenden austauschen kannst, aber natürlich nicht musst
2. Termin

Mach das Jahr 2021 zu deinem „Weniger Stress“-Jahr.

Lerne endlich, wie du auf gesunde Art und Weise Energie tankst.

Wie du deinen Akku immer im grünen Bereich hältst.

Und wie du entspannt und leistungsfähig im vollen Alltag bleibst.

Ich würde mich freuen, dir dabei helfen zu können!

„Falls du schon einmal bei der Akku-voll-Challenge dabei warst … .“

Wiederholer zahlen einen vergünstigten Sonderpreis.

Wenn du schonmal bei der Akku-voll-Challenge dabei warst, schreib uns bitte vor deiner Bestellung eine E-Mail an: team@zeitzuleben.de.

„Ich habe erkannt, dass mein Akku gut voll ist und sehr schnell wieder aufgeladen werden kann. Dass mein Pausenmanagement gründlich verändert werden muss. Und dass ich etwas für meine Konzentration tun muss. Kleine Dinge, wie ein schönes Bild, ein Musikstück, bewirken bei mir sehr viel und das war glaube ich das Wichtigste in dieser Challenge zu erkennen, dass ich nicht viel brauche um mich gut zu fühlen und es ganz einfach tun muss. Und das habe ich in diesen 30 Tagen eingeübt."
Marguerita

Kein Risiko – nur Chancen

Wer uns eine Weile kennt, der weiß, wie entspannt und freundlich wir mit solchen Dingen umgehen.

Aber der Vollständigkeit halber:

Du kannst die Akku-voll-Challenge 14 Tage ohne Risiko testen.

Falls sie dir nicht gefällt, sagst du uns kurz per Mail Bescheid. Wir stornieren deine Bestellung und falls du bereits bezahlt haben solltest, bekommst du dein Geld natürlich zurück.

 Wichtig:  Der März-Monat von TheDailyWayist nur bis zum 3.3. buchbar. Ab dann kannst du erst wieder im April einsteigen.

Deine Frage oder Mitteilung

Echt jetzt!?

Ja, sorry. Ich wollte nicht, dass du das verpasst.

Ich habe ein eBook geschrieben mit 9 Prinzipien, die dein Leben auf die beste Art und Weise auf den Kopf stellen können. 

Seit 20 Jahren richte ich mich nach diesen Prinzipien und …

… lebe so ein erfülltes, fröhliches und selbstbestimmtes Leben, wo ich sein darf, wer ich wirklich bin.

Komm mit auf die Reise in meine Welt und lass mich dir diese Ideen zeigen.