Schon aufgewacht heute?

Kurze Frage:

Bist du wach?

Hast du die Augen weit auf?

Siehst du, was um dich herum passiert?

Spürst du, was in dir passiert?

Checkst du die Konsequenzen deines Tuns?

Und die Konsequenzen deiner Unterlassungen?

Bekommst du mit, wenn deine Angst dich regiert?

Oder wenn du gerade unvernünftig handelst? Wenn du Dinge tust, die nicht lebensdienlich sind?

Wenn das so ist, dann gratuliere ich dir. Dann gehörst du zu den wachen, bewussten, achtsamen Menschen.

Und ja, ich weiß. Es ist nicht so einfach, die Achtsamkeit und Bewusstheit am Leben zu erhalten.

Es ist so viel einfacher und bequemer, sich von allem da draußen hypnotisieren zu lassen. Und in den eigenen Ausreden zu baden.

Ich weiß das, weil es mir auch so oft passiert.

Jeder wache Moment ist wertvoll.

Lasst uns gemeinsam danach streben.

Ralf

Wie findest du diesen Beitrag? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Das könnte dich auch interessieren?

Ein kleiner Kurs in Liebe und Wohlstand

Lerne die 10 Schritte, mit denen du auf vernünftige Art zu mehr Liebe und Wohlstand kommst.

Im Sommer zu Hause? Dann mache diese Jahreszeit zur besten Zeit deines Lebens → Sommer-Challenge 2019