Stärker werden. Bewusster werden. Dein Leben in die Hand nehmen.

Projekt G

Raus aus der Gefühls-Achterbahn

Erfahre, wie du Freundschaft mit deinen Gefühlen schließt und dein Gefühlsleben selbstbestimmt gestaltest.

Was wäre, wenn ich dir zeigen könnte, …

Wie du einen neuen Weg findest ...

Vielleicht hast du im Alltag zu viel Stress oder deine Gefühle schwanken einfach zu sehr, obwohl es dafür, objektiv gesehen, gar keinen Grund gibt.

Oder vielleicht lässt du dich auch von dem, was andere sagen, von Kritik und ähnlichen Dingen, emotional zu sehr beeinflussen. Sodass du dich hinterher einfach immer schlecht fühlst oder stundenlang darüber nachgrübeln musst.

Womöglich hast du schon einiges ausprobiert, um besser mit deinen Gefühlen zurechtzukommen. So richtig geholfen hat es dir nicht oder du wünschst dir, noch etwas besser mit deinen Gefühlen zurechtzukommen.

So viel ist sicher: Raus aus der Gefühlsachterbahn kommst du nicht mit den Mitteln, die du bereits ausprobiert hast. Sonst hätte es schon funktioniert. 

Was du brauchst, ist ein neuer Weg, ein Weg, bei dem du genau weißt, welchen Schritt du gehen kannst, um dich mit deinen Gefühlen wohler zu fühlen, entspannter mit ihnen umgehen zu können. Sodass sie dein Leben weniger belasten und stattdessen bereichern.

Wie würde dir ein Weg gefallen, der dir erlaubt, die schwierigen Gefühle, wie Angst, Sorge, Wut, Traurigkeit, zu spüren?

Denn auch diese Gefühle brauchen wir.

Ein Weg, der dir aber auch erlaubt, selbst zu bestimmen, wie intensiv du diese Gefühle spüren möchtest, wie lange du z. B. deine Traurigkeit, deine Wut und Angst erleben willst. Ein Weg, der dir erlaubt, in die Freude und Unbeschwertheit zu wechseln, wenn du es möchtest.

Im Projekt G lernst und erlebst du, ...

wie du mit deinen Gefühlen so umgehst, dass du dich belastenden Situationen gewachsen und ihnen gegenüber stark fühlen kannst.

welche Voraussetzung du brauchst, um wirklich dauerhaft besser mit deinen Gefühlen umzugehen und ein unbeschwerteres Leben zu führen.

wie du dauerhaft aus einer Gefühlsachterbahn aussteigst und nicht mehr zurückmusst in die Geiselhaft der Gefühle.

welche Techniken du anwenden kannst, um bei dir die Knöpfe zu drücken, die dich zuverlässig in positive Gefühle hineinschicken – ganz so, wie du es dir wünschst und brauchst.

wie du die Entscheidungsmacht gewinnst, um deine Gefühle selbst zu steuern und dich nicht mehr steuern zu lassen.

welche Haltung dazu führt, dass du von deinen Gefühlen weniger aus der Bahn geworfen wirst.

wie du in friedlicher Partnerschaft mit deinen Gefühlen lebst. Sie ernst nimmst und wertschätzt. Und gleichzeitig dafür sorgst, dass du selbst die Bestimmerin, der Bestimmer in deinem Gefühlsleben bist.

wie dein Körper dein bester Freund in der entspannten Regulierung deiner Gefühle wird.

welche Techniken dir rasend schnell helfen können, aus negativen Gefühlen auszusteigen.

wie du eine komplett neue Sichtweise auf deine Gefühle entwickelst, sodass sie viel Bedrohliches, Einschüchterndes und Verunsicherndes verlieren.

welcher Perspektivwechsel dir hilft, das Geschenk in deinen Gefühlen zu entdecken und dies für dich zu nutzen.

wie deine Fantasie dir den Wind unter die Flügel pustet, sodass du durch deine Gefühlswelt gleitest, und zwar ohne Absturzgefahr.

Viele sind vor dir diesen Weg gegangen.

» Er ist weder experimentell noch riskant.

» Er ist bewährt und zuverlässig.

Das haben uns viele unserer Kursteilnehmer berichtet. Für sie hat es sich gelohnt, diesen Weg zu gehen.

Für wen ist das Projekt G?

Zwei Frauen legen ihre Hände auf ihr Herz

=> Dann freu ich mich sehr, dass du dabei bist. Denn dann kann Projekt G dein Weg sein, Freundschaft mit deinen Gefühlen zu schließen. 

Für wen ist das Projekt G nichts?

=> Dann komm bitte nicht ins Projekt G. Denn dann kann es dich nicht weiterbringen.

Was bekommst du im Projekt G?

Wenn du lernen möchtest, mit Stress, Selbstablehnung, Frust, Sorgen, Weltschmerz, Traurigkeit oder Enttäuschung besser, souveräner und gelassener umzugehen, dann mach mit beim Training.

Denn etwas nur zu wissen nutzt nichts. Nur, wenn du etwas wirklich übst und trainierst, wird sich etwas in deinem Leben verbessern.

So kannst du mitmachen

Projekt G

Wie du Gefühle steuern, lenken und loslassen kannst.​
99,00 einmalig
  • DAS Online-Coaching für alle, die im Beruf und im Alltag souveräner mit Frust, Druck, Ärger, Stress, Genervtheit, Kritik oder Selbstablehnung umgehen möchten.​
  • Start am 18.10.2021 gegen 11 Uhr
  • über 30 Tage immer montags, mittwochs und freitags eine Trainingslektion (als Audiodatei + PDF-Transkript)
  • wochentägliche Mails, die dir helfen, dranzubleiben und das Training wirklich umzusetzen
  • einfache, nachvollziehbare und verständliche Schritt-für-Schritt-Übungen
  • Formulare, Checklisten, Tabellen und Selbsttests zum Thema
  • Du kannst den Rhythmus des Trainings selbst wählen. Entweder so wie ich es vorschlage oder ganz wie es zu dir passt.
  • “Fragen & Antworten”-Service: Wenn du inhaltliche Fragen zum Programm hast, dann schickst du mir einfach eine E-Mai.
  • Am Ende der 30 Tage bekommst du alle Inhalte auch zum Komplett-Download zum Immer-wieder-durcharbeiten.

„Falls du schon einmal beim Projekt G dabei warst … .“

Wiederholer zahlen einen vergünstigten Sonderpreis.

Wenn du schonmal beim Projekt G dabei warst, schreib uns bitte eine E-Mail an: team@zeitzuleben.de

Kein Risiko – nur Chancen

Wer uns eine Weile kennt, der weiß, wie entspannt und freundlich wir mit solchen Dingen umgehen.

Aber der Vollständigkeit halber:

Du kannst Projekt G 14 Tage ohne Risiko testen.

Falls es dir nicht gefällt, sagst du uns kurz per Mail Bescheid. Wir stornieren deine Bestellung und falls du bereits bezahlt haben solltest, bekommst du dein Geld natürlich zurück.

 Wichtig:  Der März-Monat von TheDailyWayist nur bis zum 3.3. buchbar. Ab dann kannst du erst wieder im April einsteigen.

Seit 20 Jahren richte ich mich nach diesen Prinzipien und …

… lebe so ein erfülltes, fröhliches und selbstbestimmtes Leben, wo ich sein darf, wer ich wirklich bin.

Komm mit auf die Reise in meine Welt und lass mich dir diese Ideen zeigen.