Anmeldeschluss für diese Runde ist der: 2.1.2024 um [22:00] Uhr

Erlebe, wie du in 12 Tagen Schritt für Schritt zu wunderbarer Klarheit für dein nächstes Jahr findest.

Klarheitsfinder 2024

Was will ich anfangen?
Womit will ich aufhören?
Was muss besser werden?
Worum muss ich mich kümmern? ​

  Ein betreuter Online-Kurs – Start: 2.1.2024

Ordne deine Gedanken und Gefühle. Bringe Struktur und System in dein Denken. Und entdecke deine Möglichkeiten. Um das in deinem Leben zu erreichen, was du dir wünschst.

Finde erleichternde Klarheit. Erkenne, was für dich wirklich wichtig und richtig ist. Wähle deine besten Möglichkeiten. Treffe eine gute Entscheidung. Finde zu deinem Vertrauen und deiner Entschlossenheit.

Entwickele einen großartigen Plan. Plane die besten Schritte. Verankere deine Wünsche in der Wirklichkeit. Finde in deine Kraft und Umsetzungsstärke.

Wenn dir Klarheit fehlt, ist das schmerzhaft

9 Gründe, warum es nicht einfach und schmerzhaft ist, Klarheit zu finden. Geht es dir auch so?

Du weißt, es muss sich etwas ändern. Du brauchst einen Plan. Aber du findest nie den richtigen Zeitpunkt, mal nachzudenken.

Du findest nie die Ruhe, dich mal konzentriert hinzusetzen. Aber es nagt an dir. Du weißt, du müsstest dich mal kümmern.

Dein Leben ist ja wahrscheinlich nicht schlecht. Aber etwas fehlt. Und diese Unsicherheit fühlt sich nicht gut an.

Vielleicht bist du auch zwiegespalten. Ein Teil von dir will neue Dinge angehen. Ein anderer Teil ist zögerlich. Es fehlt ein bisschen der Mut.

Es gibt zu viele Möglichkeiten. Ja, das ist genauso unangenehm, wie keine Möglichkeiten zu haben.

Alles zerrt an dir und du weißt nicht, wo du anfangen sollst. Weil du noch kein Gefühl für deine Prioritäten hast.

Überforderung spürst du, wenn es zu viele Dinge und Möglichkeiten gibt, die alle um deine Aufmerksamkeit ringen.

Wir haben auch die Sorge, eine falsche Entscheidung zu treffen und einen Fehler zu machen.

Planlosigkeit und das Hin und Her lässt dich unglaublich viel Energie verschwenden. Das kannst du jeden Tag spüren.

Das ist das Ziel

Wenn du aber erst Klarheit hast, macht das dein Leben so viel einfacher und schöner. 

Das ist es, was wir in diesem Kurs anstreben:

Du hast klare Absichten, Ziele, Projekte, Vorhaben. Du weißt, was du angehen wirst. Das fühlt sich kraftvoll und einfach gut an.

Du hast klare Antworten auf die wichtige Fragen, wie zum Beispiel:

  • Was brauche ich gerade am meisten?
  • Was werde ich angehen?

Deine Klarheit entfacht in dir Selbstvertrauen und Zuversicht. Weil du einen guten Plan hast, hast du auch Vertrauen in deinen Erfolg.

Alles wird plötzlich einfach. Weil du weißt, was für dich richtig und was für dich falsch ist. Und was wichtig und was unwichtig ist.

Du hast nach bestem Wissen Entscheidungen getroffen, mit denen du sehr zufrieden bist. 

Du spürst die Motivation, die wahrhaftige Ziele und Absichten in einem entzünden.

Wenn du Klarheit gefunden und dich wirklich entschieden hast, dann spürst dieses wunderbare Gefühl: Die Entschlossenheit.

Du fühlst Sinn. Du fühlst Richtung. Deine Vorhaben ziehen dich.

Du hast dich selbst noch besser kennengelernt. Du weißt noch mehr, wer du bist.

Du hast einen klaren Plan für deine nächsten Schritte und siehst genau vor Augen, was zu tun ist.

Online-Kurs:
Klarheitsfinder 2024 ​

Finde deine Klarheit. Finde heraus, wovon du mehr und wovon du in Zukunft weniger willst. Finde würdige Ziele, Projekte und Vorhaben für dein 2024.

In 12 Tagen klärst du in diesem Online-Kurs für dich:

  • Was dir gerade am wichtigsten ist.
  • Worum du dich in 2024 kümmern musst.
  • Was du in 2024 erledigen oder erschaffen willst.
  • Ob und was du loslassen oder loswerden solltest.
  • Wie du dein Leben in 2024 besser, schöner und erfüllter machen kannst.

Du durchläufst einen systematischen und schrittweisen Klärungs-Prozess, der die wichtigsten 6 Aspekte deines Lebens abdeckt.

Wenn dir die 12 Tage zu schnell und zu komprimiert sind, kannst du auch eine langsamere, selbstgewählte Gangart wählen.

Du triffst wichtige Entscheidungen für dein 2024. Denn wenn du nicht entscheidest, entscheiden die anderen für dich.

Für den Kurs bekommst du ein Arbeitsbuch als PDF-Datei zugeschickt. Darin ist dein Klärungsprozess im Detail und mit vielen Beispielen erklärt. 

Zusätzlich gibt es für jeden der 12 Tage eine Erinnerungs-E-Mail, ein motivierendes Video und eine detailliert Erklärung, die dich durch deinen Klärungs-Prozess führt.

Zum Kurs gibt es eine Chat-Gruppe (über den Messenger Telegram), über die du dich mit den anderen Teilnehmern austauschen kannst (optional).

Wenn du eine Frage hast oder nicht weiterkommst, kannst du dich bei mir melden, dann helfe ich dir weiter.

Das sind die 12 Tage in deinem geführten Online-Kurs

Tag 1: Baue ein starkes Fundament 

Was bedeutet es eigentlich Klarheit zu haben? Wie verändert das mein Leben? Was sind die 4 wichtigsten Aspekte, an denen ich merke, dass ich wirklich klar sehe?

Wenn du diese Grundlagen verstanden hast, wird es dir so viel einfacher fallen, Klarheit zu bekommen.

Tag 2:  Vorbereitung

Deine Klarheit zu finden braucht ein bisschen Vorbereitung. An diesem Tag sorgst du dafür, dass du alles hast, was du brauchst. Und du gehst in diese achtsame und bewusste Grundhaltung, die dich klarer sehen lässt.

Tag 3 bis 4: Was könnte ich alles tun?

Hier öffnest du den Raum der Möglichkeiten. Du überlegst, welche Projekte, Ziele, Vorhaben du in 2024 angehen könntest. Hier ist es erlaubt zu träumen. Oder wenn du eher realistisch unterwegs bist, darfst du auch ganz sachlich bleiben. Du entscheidest.

Tag  5 bis 7:  Finde dein Warum und den Sinn

An Tag 3 und 4 kümmerst du dich um das “Was?” An den Tagen 5 bis 7 gehst du noch tiefer und überlegst, welche tiefen Gründe es geben könnte, etwas in deinem Leben zu verbessern und zu verändern. Hier findet die Magie des Kurses statt. Weil du tief in deine Motivation und deinen Sinn eintauchst. Hier findest du Freiheit und Erfüllung.

Tag 8:  Komplettieren

Du bist hier immer noch in der Findung deiner Möglichkeiten. Und an Tag 8 komplettierst du deine Möglichkeiten. Indem du die Gründe und den Sinn hinter deinen Projekten betrachtest (hier kann es Überraschungen geben). Und indem du für deine tiefen Gründe und Motivationen mögliche Umsetzungsmöglichkeiten und Projekte findest. 

Und an dieser Stelle hast du eine Liste mit ca. 10 Möglichkeiten zusammen, was du in 2024 angehen könnest. Und jede deiner Möglichkeiten wird dich ziehen und bewegen.

Tag 9 und 10: Entscheidungs-Zeit

Du hast deine Möglichkeiten zusammen. Du weißt jetzt, warum du etwas verbessern und ändern solltest. Und wie du es anstellen könntest.

Aber du hast mehr Möglichkeiten, als du in 2024 verwirklichen kannst.

Deswegen nutzt du 2 Tage und wendest ein erprobtes Entscheidungs-Raster auf deine Möglichkeiten an.

Am Ende hast du 1 bis 3 Ziele, Projekte oder Vorhaben für dein 2024 festgelegt.

Tag 11:  Deine Ideen schöner machen

Du hast dich entschieden. Du weißt, was in 2024 für dich auf dem Plan steht. Jetzt nimmst du deine Ziele, Vorhaben und Projekte und machst sie noch stimmiger und motivierender.

Und du entwickelst auch den bewährten 1-Seiten-Plan, mit dem du deine Vorhaben auf einer Seite zusammenfasst.

Tag 12:  Auf die Umsetzung vorbereiten und feiern

An diesem letzten Tag überlegst du schon einmal, wie du deine Entscheidungen in deinen Alltag transportierst.

Denn eine Entscheidung bringt nur etwas, wenn man sie auch wirklich im Alltag lebt und umsetzt.

Und an diesem Tag gilt es natürlich auch zu feiern. Denn Klarheit ist etwas wunderbares. Und du hast an diesem Tag 12 auch wirklich eine Belohnung verdient.

Teste den Klarheitsfinder ohne Risiko

150 €

Einmalige Zahlung

55 €

3 bequeme, monatliche Raten à 55 €

Hallo, ich bin Ralf

Die meisten aus meiner Newsletter-Community oder aus meinem Podcast kennen mich. Für die anderen hier eine kurze Bio.

Ich bin Ralf und seit 1998 erforsche ich Ansätze, die uns Menschen helfen uns selbst schnell und wirksam selbst zu coachen, zu heilen und zu verändern.

Als Buch-Autor und Blogger schreibe ich darüber.

Als Online-Trainer entwickele ich Programme, Methoden und Kurse, um diese psychologischen Ansätze einfach wiederholbar und anwendbar zu machen.

Weil ich mich schon über 20 Jahre mit diesem Themenfeld beschäftige, kenne ich mich richtig gut im Bereich Psychologie, Heilung, Therapie und menschliche Entwicklung aus. Aber ich bin kein Psychologe, sondern ein Diplom Informatiker. Was meinen Ansätzen meist eine wissenschaftliche, strukturierte und praxisorientierte Note gibt.


Erfahrungen & Bewertungen zu Ralf Senftleben

Das Training ist NICHT für jeden geeignet …

Das Training IST etwas für dich, wenn …

  • … wenn du dir Klarheit, Orientierung, einen Sinn für dein Leben wünschst.
  • … wenn du einen systematischen Rahmen suchst, um einmal konzentriert über dein Leben und deine Zukunft nachzudenken.
  • … wenn du weißt, was du nicht mehr willst aber noch nicht auf dem Schirm hast, was du anstelle dessen angehen willst.
  • … wenn du auf der Suche nach neuen Aufgaben, Projekten oder Zielen bist.
  • … wenn sich etwas in deinem Leben verändert hat und du dich neu ausrichten willst.
  • … wenn du dich zwischen einigen Möglichkeiten nicht entscheiden kannst.
  • … wenn du Angst hast, bei deiner Entscheidung einen Fehler zu machen.
  • … wenn du glaubst, dass noch Möglichkeiten auf dich warten, die du bisher noch nicht entdeckt hast.
  • … wenn du zu viele Möglichkeiten im Kopf hast, die du einmal systematisch sortieren willst.

Dann ist das Online-Training etwas für dich!

Das Training ist NICHTS für dich, wenn …

  • … wenn du nur mal gucken willst, also weil du neugierig bist. Das ist ein anwendungsorientierter Crash-Kurs in Sachen Klarheit. Der Kurs bringt nur etwas, wenn du ihn wirklich fokussiert durcharbeiten willst.
  • … wenn du eigentlich nicht richtig  bereit bist, tief über dein Leben nachzudenken und wenn du nicht offen für neue Ideen bist.
  • … wenn du schon alles versucht hast und nichts davon geklappt hast (dann hast du wahrscheinlich innere Widerstände, die sich in einem Online-Kurs nur schwer auflösen lassen).
  • … wenn du eine Depression hast oder eine andere psychische Erkrankung oder wenn du gerade frisch einen Burn-Out hinter dir hast. Dann ist so ein Kurs kein gutes Setting für dich.

Bitte dann nicht mitmachen!

Meine Geld-Zurück-Garantie

Ich bin überzeugt von meinem Online-Kurs, deswegen biete ich dir gerne eine Geld-Zurück-Garantie an.

Durchlaufe das Training und erledige die Aufgaben. Wenn du am Ende keine Klarheit gewonnen hast, dann melde dich bei mir und ich gebe dir gerne deine Kurs-Gebühr zurück.

Eine Bitte hätte ich nur: Manchmal arbeitet es noch im Hinterkopf weiter. Deswegen möchte ich dich bitten, erst nach 30 Tagen nach Ende des Kurses zu entscheiden, ob du wirklich keine Klarheit gewonnen hast.

 

Fragen und Antworten

Rechne mit 30 – 120 Minuten pro Tag. 

Aber das sind nur Daumenwerte. Manche Aufgaben gehen einem ganz einfach von der Hand und du bist in 10 Minuten durch.

An anderen Aufgaben knabbern wir länger und dann brauchst du auch schon mal 2 Stunden für eine Aufgabe.

Nein. Du kannst zwischen den Tagen auch Pausen machen und den Kurs in deinem eigenen Tempo bearbeiten.

Was wir nicht können, ist den Kurs für dich anzuhalten.

Wenn du eine Pause machst, bekommst du  weiter jeden Tag eine Erinnerungs-Email und müsstest dir die entsprechenden Mails dann selbstgesteuert vornehmen.

Ich möchte dich aber dazu ermutigen, den Kurs in den 12 Tagen durchzuziehen. Dadurch erhöhst du die Chance, dass du auch wirklich am Ende ankommst.

Du bekommst die folgenden Dinge im Online-Kurs:

  • Ein ausführliches Arbeitsbuch (als PDF-Datei), das den Klarheitsfinder-Prozess im Detail beschreibt (inkl. vieler Beispiele, Listen, Checklisten und Inspirationen)
  • Für 12 Tage eine E-Mail, eine Anleitung für den Tag und ein kurzes Video, um dich durch den jeweiligen Tag zu leiten.
  • Die Teilnahme an einer Chat-Gruppe (über den Messenger Telegram) für den Kurs, wo du dich mit den anderen Teilnehmern austauschen kannst.
  • Ein Fragen & Antworten Service für die 12 Kurstage und zusätzlich für 30 Nachbearbeitung-Tage.

Nein, der Kurs ist komplett neu und reduziert auf das Wesentliche.

Was bedeutet: Du bist schneller am Ziel, als letztes Jahr.

Nein, absolut nicht. Der Chat dient mehr dem sozialen Austausch und dem Miteinander.

Und du kannst dort deine Erfolge veröffentlichen. Was für dich und die anderen sehr motivierend sein kann.

Für viele ist es nett, andere kennenzulernen, die gerade die gleichen Themen haben.

Es sind auch schon Freundschaften in unseren Kursen entstanden.

Aber der Chat ist absolut freiwillig. Du darfst, aber du musst nicht. 

Schaffe Klarheit und erschaffe dir ein gutes 2024

Wer kein Ziel hat, für den ist kein Wind der Richtige. Wir Menschen brauchen Richtung, Orientierung und Klarheit. Sonst eiern wir im Leben rum. Sonst treffen andere die Entscheidungen für dich.

Wenn du auch Klarheit für dein 2024 willst, dann melde dich jetzt an.

Ich habe den Notfallkoffer für meine Newsletter-Abonnenten geschrieben. 

Du verstehst … also unten einfach meinen Newsletter bestellen, dann kannst du ihn in wenigen Minuten runterladen.

Ist auch gratis und kostenlos.

Du wirst von meinem Newsletter wahrscheinlich schnell süchtig werden. Und wenn nicht, kannst du dich mit einem Klick wieder austragen.