Du ziehst seltsame Dinge an

Unser Alltag ist wie ein Magnet.

Und dieser Magnet zieht irgendwie unwichtigen und seltsamen Scheiß an.

Blöde Pflichten, weil wir nicht Nein sagen konnten.

Gerümpel, dass wir nicht brauchen.

Und Listen mit „Wir müssten mal…“-Einträgen, die ein dauerhaftes, schlechtes Gewissen verbreiten.

Vielleicht Zeit, mal auszumisten.

Ein Hoch auf die Einfachheit.

Wie findest du diesen Beitrag? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Ein kleiner Kurs in Liebe und Wohlstand

Lerne die 10 Schritte, mit denen du auf vernünftige Art zu mehr Liebe und Wohlstand kommst.