Sägst du an der Brücke?

Konstruktivität ist, wenn du Dinge baust, statt sie zu zerstören.

Wenn du die Brücke baust, statt an ihr zu sägen.

Wenn du die Gemeinsamkeiten suchst, statt die Unterschiede herauszustellen.

Wenn du an der Lösung tüftelst, statt dich die ganze Zeit über das Problem aufzuregen.

Warum sind so wenige Menschen konstruktiv?

Weil es eben leider so verdammt anstrengend ist.

Die Welt ist nicht schlecht. Ich glaube, sie ist einfach nur zu faul.

Wie findest du diesen Beitrag? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Ein kleiner Kurs in Liebe und Wohlstand

Lerne die 10 Schritte, mit denen du auf vernünftige Art zu mehr Liebe und Wohlstand kommst.