Lebenserfolg entsteht, wenn …

Alles, was du tust, kostet dich was. Nämlich Zeit und Energie. Manchmal auch Geld.

Wenn du deine Zeit, dein Geld und deine Energie einigermaßen klug einsetzt, dann bekommst du das, was man normalerweise Lebenserfolg nennt.

Ein Job, der dir Spaß macht. Menschen um dich, die du magst. Ausreichend Geld auf dem Konto. Solche Sachen.

Jetzt stellt sich folgende Frage:

„Was ist denn nun gut eingesetzte Zeit und Energie?“

Für mich persönlich gibt es hier 2 grundsätzliche Tätigkeiten:

(a) Tätigkeiten, die mein Leben besser und schöner machen. Oder Tätigkeiten, die beschützenswerte Zustände erhalten.

(b) Tätigkeiten, die meine Batterien wieder aufladen, damit ich morgen genug Saft für (a) habe.

Mach doch mal eine Liste mit den Tätigkeiten, die du so täglich tust. Und schau, ob sie (a) oder (b) sind.

Vielleicht entdeckst du ja auch, dass du Dinge tust, die noch in eine andere Kategorie gehören.

Wie findest du diesen Beitrag? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Das könnte dich auch interessieren?

Ein kleiner Kurs in Liebe und Wohlstand

Lerne die 10 Schritte, mit denen du auf vernünftige Art zu mehr Liebe und Wohlstand kommst.