Der einfache Weg ist Murks

Es gibt einfache Wege und es gibt schweißtreibende Wege.

Und komischerweise führen die schwereren Wege irgendwie öfter zum Glück.

Vielleicht auch, weil die harten Wege nicht so überlaufen sind. Und die guten Dinge am Ende des Weges nicht von so vielen Menschen geteilt werden müssen.

Ja, ein tolles, erfüllendes, großartiges Leben ist oft auch ein anstrengendes Leben. Besonders in den Übergangsphasen, bis du dir dein Leben so eingerichtet hast, wie du es willst.

Also hole die Gießkanne raus und gieße deinen inneren Fleiß ordentlich. Und deine Disziplin und dein Durchhaltevermögen.

Damit du dir auch die schwierigeren Wege zutrauen kannst.

Wie findest du diesen Beitrag? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...

Das könnte dich auch interessieren?

Ein kleiner Kurs in Liebe und Wohlstand

Lerne die 10 Schritte, mit denen du auf vernünftige Art zu mehr Liebe und Wohlstand kommst.