Hinschauen. Hinhören. Hinfühlen.

Die Existenz anerkennen. Die Verdrängung aufgeben.

Es ist, wie es ist, wie es ist, wie es ist.

Meine Wut ändert es nicht. Meine Sorge ändert es nicht. Mein Urteil ändert es nicht.

Das ist Annehmen.

Ralf

Wie findest du diesen Beitrag? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22)
Loading...

Deine Frage oder Mitteilung

Echt jetzt!?

Ja, sorry. Ich wollte nicht, dass du das verpasst.

Ich habe ein eBook geschrieben mit 9 Prinzipien, die dein Leben auf die beste Art und Weise auf den Kopf stellen können.