Dein Leben in die Hand nehmen

Ein Unterschied?

Unterschied

In 3 Minuten herausfinden, was ich will • 4 wirksame  Hacks gegen Aufschieberitis • Welche Ziele uns wirklich glücklich machen.

All das gibt es in meiner Inspirations-Mail (kostenlos).

Eines Tages ging der Meister mit einigen seiner Schüler am Flussufer spazieren.

Er sprach: “Seht, wie die Fische im Wasser umherschnellen. Sie sind ganz in ihrem Element und genießen das wahrlich.”

Ein Fremder, der die Aussage des Meisters mitangehört hatte, rief aus: “Meister – woher wisst Ihr das denn? Ihr seid doch gar kein Fisch!”

Die Schüler hielten den Atem an. Was für ein unverschämter Mann dieser Fremde war! Doch der Meister lächelte milde und sprach: “Und du, woher weißt du, dass ich kein Fisch bin – schließlich bist du ja auch nicht ich!”

Den Schülern erschien die Antwort des Meisters wie eine Zurechtweisung und sie lachten. Aber der Fremde war tief betroffen, denn er erkannte den Sinn in den Worten des Meisters.

Er grübelte lange über den Satz und kam dann erneut zum Meister: “Ja, vielleicht unterscheidet Ihr Euch tatsächlich gar nicht so sehr von dem Fisch – und ich mich nicht von Euch.”

(aus: Eine Minute Weisheit, von Anthony

Das könnte dich auch interessieren:

Deine Inspirations-Mail

In den nächsten 5 Ausgaben …

  • Wie du herausfindest, was du willst (in nur 3 Minuten)
  • Was sind die 7 besten und lohnenswerten Ziele im Leben (der direkte Weg zum Glück)
  • Anfangen statt Aufschieben (4 Hacks)
  • Warum die Liebe das ultimative Erfolgsprinzip ist.
  • Wie du das Verhältnis zu dir selbst in kurzer Zeit verbessern kannst.

Ommmmmm.

6 geniale Selbstcoaching-Techniken, mit denen du dich in jeweils 3 Minuten von Stress und anderen aufwühlenden Gefühlen befreien kannst.

Ich habe den Notfallkoffer für meine Newsletter-Abonnenten geschrieben. 

Du verstehst … also unten einfach meinen Newsletter bestellen, dann kannst du ihn in wenigen Minuten runterladen.

Ist auch gratis und kostenlos.

Du wirst von meinem Newsletter wahrscheinlich schnell süchtig werden. Und wenn nicht, kannst du dich mit einem Klick wieder austragen.