Der nächste Schritt

Viele Menschen laufen erst los, wenn sie das Ziel klar und deutlich vor Augen sehen und wenn sie jeden Schritt auf dem Weg kennen.

Also laufen sie nie los.

Denn oft haben wir keine klaren Ziele. Wir haben eher Unzufriedenheiten. Wir haben unerfüllte Bedürfnisse. Wir haben Sehnsüchte.

Und hier ist es immer besser, in kleinen Schritten vorsichtig voranzutapsen.

Du brauchst kein klares Ziel.

Es reicht, wenn du die grobe Richtung kennst.

Dann drehst du dich in diese Richtung und machst einen Schritt vorwärts.

Dann schaust du, wo du gelandet bist und wie es dir da gefällt. Und ob du das Gefühl hast, deinem Bedürfnis oder deiner Sehnsucht näher gekommen zu sein.

Das Wichtigste ist, dass du etwas unternimmst. Dass du in Bewegung kommst. Denn in Bewegung lernst du etwas dazu. Nur in Bewegung passieren diese Zufälle, die dich weiterbringen.

Also los … peile die Richtung grob an. Und gehe los.

Jetzt.

Ralf

Wie findest du diesen Beitrag? 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19)
Loading...

Deine Frage oder Mitteilung

Echt jetzt!?

Ja, sorry. Ich wollte nicht, dass du das verpasst.

Ich habe ein eBook geschrieben mit 9 Prinzipien, die dein Leben auf die beste Art und Weise auf den Kopf stellen können.