Probleme entstehen durch deine Gefühle und du löst sie durch deine Gefühle → Projekt G

Dein Leben in die Hand nehmen

Das eigene Leben leben. Was heißt das eigentlich?

In 3 Minuten herausfinden, was ich will • 4 wirksame  Hacks gegen Aufschieberitis • Welche Ziele uns wirklich glücklich machen.

All das gibt es in meiner → Inspirations-Mail ← (kostenlos).

“Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen.”

— Peter Rosegger

Sein eigenes Leben führen – diesen Rat kann man in unzähligen Selbsthilferatgebern und auch hier bei uns lesen. Hört sich eigentlich ganz einfach und nachvollziehbar an – klar, das eigene Leben leben, was sonst?

Aber was heißt denn eigentlich “sein eigenes Leben leben”? Wann lebt man denn sein eigenes Leben und wann tut man es nicht?

Ich habe da mal ein bisschen drüber nachgedacht. Für mich gehört zu der Aussage “Ich lebe mein eigenes Leben” Folgendes:

  • Ich möchte tun, was mir wichtig und richtig erscheint und nicht nur die Erwartungen oder Hoffnungen anderer erfüllen.
  • Ich will Entscheidungen aus mir heraus treffen können und will sie nicht auf andere Menschen oder die Umstände hin ausrichten müssen.
  • Ich will jeden Tag in den Spiegel schauen können und “ja” zu dem sagen können, wie ich lebe.
  • Ich möchte tun, was mich erfüllt, was mir sinnvoll erscheint und was mich glücklich macht.
  • Ich möchte meine Talente nutzen und fördern können.
  • Ich möchte etwas erreichen – Ziele, Erfolge, Vorhaben.
  • Ich möchte mich weiterentwickeln können.
  • Ich will auch meine Grenzen und meinen Horizont erweitern und immer wieder Neues dazu lernen.
  • Ich will meine Zeit intensiv nutzen und nicht nur absitzen, ich will nicht ständig auf später warten, sondern ich will heute leben.
  • Ich will nichts bereuen müssen.
  • Ich möchte ein Leben führen, von dem ich hinterher sagen kann: Ja, das war wirklich mein Leben.

Und du?

Was antwortest du auf die Frage, was es für dich bedeutet, dein eigenes Leben zu leben?

Das könnte dich auch interessieren:

Deine Inspirations-Mail

In den nächsten 5 Ausgaben …

  • Wie du herausfindest, was du willst (in nur 3 Minuten)
  • Was sind die 7 besten und lohnenswerten Ziele im Leben (der direkte Weg zum Glück)
  • Anfangen statt Aufschieben (4 Hacks)
  • Warum die Liebe das ultimative Erfolgsprinzip ist.
  • Wie du das Verhältnis zu dir selbst in kurzer Zeit verbessern kannst.

Ommmmmm.

6 geniale Selbstcoaching-Techniken, mit denen du dich in jeweils 3 Minuten von Stress und anderen aufwühlenden Gefühlen befreien kannst.

Ich habe den Notfallkoffer für meine Newsletter-Abonnenten geschrieben. 

Du verstehst … also unten einfach meinen Newsletter bestellen, dann kannst du ihn in wenigen Minuten runterladen.

Ist auch gratis und kostenlos.

Du wirst von meinem Newsletter wahrscheinlich schnell süchtig werden. Und wenn nicht, kannst du dich mit einem Klick wieder austragen.