Im Fluss des Lebens

Ich wollte ganz genüsslich im Fluss schwimmen gehen, doch eh ich mich umsah, kam eine Strömung und zog mich in den Fluss hinein. Ich hätte jetzt in der Mitte des Flusses ganz in Ruhe weiterschwimmen können, aber irgendwie erschien es mir doch sicherer, mich am Ufer festzuhalten. Ja, da war Land und ich wusste, die … Weiterlesen …

Der Stuhl

Du siehst diesen Stuhl da. Sag mir, wer dir zum ersten Mal gesagt hat, dies sei ein Stuhl. Ich kann es nur vermuten. Meine Eltern. Weißt du, wo der Baum stand, der für diesen Stuhl sein Holz lieferte? Ich weiß es nicht. Wer den Baum anpflanzte? Ich weiß es nicht. Wie lange der Baum brauchte, damit … Weiterlesen …

Wenn Humor verletzt

Vor kurzem hat uns eine Leserin eine Mail geschrieben und uns darum gebeten, doch mal einen Beitrag zu einem Thema zu schreiben, das bei ihr gerade sehr aktuell ist: Wie geht man mit Ironie und Späßen am Arbeitsplatz um, wenn nämlich aus Spaß Ernst wird? Und wie kann man Grenzen setzen, um nicht verletzt zu … Weiterlesen …

Aktions-Kärtchen

Der Schlüssel liegt nicht darin, Prioritäten für das zu setzen, was auf Ihrem Terminplan steht, sondern darin, Termine für Ihre Prioritäten zu setzen.“ – Stephen R. Covey, „Die 7 Wege zur Effektivität” Wann saßen Sie das letzte Mal einfach so in einem Café und haben nichts getan? Und wann haben Sie mal einen richtig schönen … Weiterlesen …