Dein Leben in die Hand nehmen

5 Säulen der Stabilität – mein Lebenshaus (Poster)

In 3 Minuten herausfinden, was ich will • 4 wirksame  Hacks gegen Aufschieberitis • Welche Ziele uns wirklich glücklich machen.

All das gibt es in meiner Inspirations-Mail (kostenlos).

Im Beitrag „Selbstcoaching-Methode: die 5 Säulen der Stabilität“ geht es um eine Methodik, mit der du dein jetziges Leben mal von oben betrachten kannst. Wo stehst du gerade, wo läuft es rund und wo vielleicht nicht?

Wenn du das mal grundlegend analysieren und dir bildlich vor Augen führen möchtest, dann ist diese Methode genau das Richtige für dich.

Mit Hilfe dieses Rundum-Checks kannst du nämlich genau sehen, was du in manchen Lebensbereichen evtl. noch tun musst, um mehr Balance und Zufriedenheit in dein Leben zu bringen.

Mit dem folgenden Poster kannst du die Methode noch besser und leichter anwenden. Denn auf dem Poster werden die 5 unterschiedlichen Säulen verbildlicht und du hast so besser im Blick, welche deiner Lebenssäulen stabil sind und wo du noch etwas verbessern könntest.

Hier siehst du ein Beispiel für ein ausgefülltes Poster zu den 5 Säulen der Stabilität.

beispiel-5-saeulen

Wenn du also deine 5 Säulen der Stabilität mal analysieren möchtest, dann druck dir dafür am besten auch dieses Poster mit aus.

Poster hier herunterladen

 

Das könnte dich auch interessieren:

Deine Inspirations-Mail

In den nächsten 5 Ausgaben …

  • Wie du herausfindest, was du willst (in nur 3 Minuten)
  • Was sind die 7 besten und lohnenswerten Ziele im Leben (der direkte Weg zum Glück)
  • Anfangen statt Aufschieben (4 Hacks)
  • Warum die Liebe das ultimative Erfolgsprinzip ist.
  • Wie du das Verhältnis zu dir selbst in kurzer Zeit verbessern kannst.

Ommmmmm.

6 geniale Selbstcoaching-Techniken, mit denen du dich in jeweils 3 Minuten von Stress und anderen aufwühlenden Gefühlen befreien kannst.

Ich habe den Notfallkoffer für meine Newsletter-Abonnenten geschrieben. 

Du verstehst … also unten einfach meinen Newsletter bestellen, dann kannst du ihn in wenigen Minuten runterladen.

Ist auch gratis und kostenlos.

Du wirst von meinem Newsletter wahrscheinlich schnell süchtig werden. Und wenn nicht, kannst du dich mit einem Klick wieder austragen.